Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Sonntag, 18. Juni 2017

Bergwaldbrand im Lamer Winkel

Bergwacht unterstützt Feuerwehr und Edelweiß 7 auf der Osserwiese

Bayerwald / Lam

Am Samstag, den 17.06.2017 gegen 19:00 Uhr, wurden der Einsatzleiter Oberer Wald und die Bergwacht Lam zur Unterstützung der Feuerwehr bei einem Waldbrand im Bereich der Osserwiese am Großen Osser alarmiert – eine etwa 100 Quadratmeter große Fläche in einem Steilstück stand in Flammen.

Neben dem Einsatzleiter und der Bergwacht Lam waren auch die Bergwacht Arnbruck mit dem dort stationierten Notbetankungsanhänger für Hubschrauber und die Bergwacht Furth im Wald mit dem LKLD-Fahrzeug im Einsatz.

Der Hubschrauber „Edelweiß 7" der Bayerischen Landespolizei unterstützte die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung und beim Wassertransport – die Einsatzdauer des Polizeihubschraubers konnte durch eine Betankung aus dem Notbetankungsanhänger der Bergwacht verlängert werden.

Die Bergwacht hat zudem sowohl Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Brandbekämpfung im Steilstück gesichert, als auch die Einsatzabsicherung im unwegsamen Gelände übernommen.

Gegen 23:00 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden – die Zusammenarbeit zwischen Bergwacht, Polizei und Feuerwehr hat vorbildlich funktioniert. Ein Grund hierfür ist die Tatsache, dass sowohl die Bergwachten, als auch die Flughelfergruppen der Feuerwehren jährlich im BW-ZSA in Bad Tölz trainieren und die Handlungsabläufe somit gegenseitig bekannt sind.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum