Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Samstag, 3. Mai 2014

Neues Gipfelkreuz am Kreuzberg

Die Bergwacht sichert den Weihegottesdienst des neuen Gipfelkreuzes ab.

Der Kreuzberg hat wieder ein neues Gipfelkreuz, das am Samstag feierlich geweiht wurde. Die 15 Bergretter der Bergwachten Bischofsheim und Oberbach waren ab 8.30 Uhr auf den Wanderwegen und am Plateau verteilt und gaben den Wallfahrern und Wanderern sicheres Geleit.

Der Apostolische Nuntius Erzbischof Perisset zelebriert den Weihgottesdienst auf dem „Heiligen Berg der Franken“. Bei nur 5 Grad, Wind und dicken Regenwolken wurden die Bergretter nicht tätig, sondern durften mit kirchlicher Genehmigung die Weihe mit Hilfe der Quadrocopterkamera filmen.

5 Wochen zuvor sicherte die Bergwacht das Aufstellen des Kreuzes ab. Zu sehen online beim Bayerischen Fernsehen. Die Luftaufnahmen hierfür sind vom regionalen "kleinen fliegenden System" -Team. 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum