Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Montag, 25. Mai 2015

11. Bergmesse lockte rund 1000 Besucher nach Jakobsthal

Am Pfingstmontag fand nach einjähriger Pause wieder die Bergmesse am Kreuz in Jakobsthal statt.

Am Pfingstmontag fand nach einjähriger Pause wieder die Bergmesse am Kreuz in Jakobsthal statt. Gemeinsam mit der Herz-Jesu Kirchengemeinde Jakobsthal und den Bayerischen Staatsforsten organisierte die Bergwacht Hösbach diese traditionelle Veranstaltung.

Für die Parkplatzeinweisung und tatkräftige Unterstützung mit Frau / Mann bzw. Material sorgte auch die Freiwillige Feuerwehr Jakobsthal. Die heilige Messe wurde durch Pater Schuhmann aus Würzburg und Diakon Dieter Hessler aus Heinrichsthal gefeiert. Musikalisch wurde die Bergmesse  durch ein Ensemble der Geiselbacher Musikanten umrahmt. Rund 1.000 Besucher fanden den Weg zum Kreuz in Jakobsthal, um die heilige Messe unter freiem Himmel gemeinsam zu feiern.

Im Anschluss konnten selbst ein paar Regentropfen die Anwesenden nicht von geselligem Beisammensein bei heißen Würsten und kühlen Getränken abhalten. Die Bergwacht Hösbach bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Gästen, Helferinnen bzw. Helfern und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Autor: Bergwacht Hösbach

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum