Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Dienstag, 9. Juni 2015

Vermisstensuche in Dettingen a. Main

Am Dienstag den 09. Juni erreichte uns die Alamierung zu einer Vermisstensuche in Dettingen a. Main, vermisst wurde ein 15 Jähriger Junge.

Heute erreichte uns gegen 22 Uhr eine Alarmierung zu einer Vermisstensuche in Dettingen am Main. Bereits auf der Anfahrt konnte der Einsatzleiter der Bergwacht mit dem Einsatzleiter Rettungsdienst, welcher bereits vor Ort war, klären, dass die spezielle Wärmebildkamera der Bergwacht ebenfalls hinzugezogen werden soll. In diesem Zuge wurde die Bergwacht Frammersbach mit der Kamera, einem Fahrzeug und zwei Einsatzkräften hinzu alarmiert.


In der Gesamteinsatzleitung wurden dann die verschiedenen Gebiete (Wasser-, Orts-, bewaldetes und schwierigeres Geländegebiet) den entsprechenden Kräften zugeteilt. Darunter befanden sich auch zwei Kiesgruben und einige Flächen, welche durch die Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr mit der Wärmebildkamera der Bergwacht von oben abgesucht werden konnten. Von unserer Seite unterstützen wir die Suche mit 11 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen.


An der Suche waren, neben den zahlreichen zivilen Helfern, der HVO des BRK Karlstein, die SEG IuK des BRK Hösbach, die Wasserwacht aus Kahl, Mainparksee und Stockstadt, die Rettungshundestaffel Aschaffenburg, der Fachdienst Motorrad des BRK und der Malteser, der Feuerwehr Karlstein und der Polizei beteiligt. Nachdem der Polizeihubschrauber aus Nürnberg eingetroffen war, wurde von unserer Seite gegen 2.30 Uhr die Suche leider erfolglos unterbrochen. Weitere Kräfte der Polizei suchten weiter und werden von einem reduzierten Teil der Einheiten vor Ort unterstützt.
Ein Dank an alle Einsatzkräfte vor Ort für die gute Zusammenarbeit und die gute Verpflegung. Auch ein großes Lob an die zahlreichen Freunde und zivilen Helfer, welche die Suche tatkräftig unterstützte.

Leider erreichte uns am Donnertsag Abend die Nachricht das der Vermisste Tot aufgefunden wurde.

Autor: Bergwacht Hösbach

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum