Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Donnerstag, 6. August 2015

Bergwacht holt Kameraden aus Katastrophengebiet in den Dolomiten

Mitglieder der Bergwacht Rosenheim - Samerberg von Murenabgang in den Dolomiten betroffen!

Am Dienstagabend kam es in San Vito di Cadore, südlich von Cortina d´Ampezzo (Italien), zu einem großen Murenabgang. Mehrere unserer Kameraden verbrachten dort ihren Urlaub und befanden sich nur durch einen glücklichen Zufall nicht in der Schneise der Verwüstung. Ihre drei Autos, alle voll beladen mit Bergsport- und Campingausrüstung, sowie anderen persönlichen Gegenständen, wie fast die komplette Kleidung der Personen, wurden hingegen mit voller Wucht getroffen. Die Fahrzeuge wurden mehrere Kilometer mitgerissen. Von der Ausrüstung sind nur noch ein paar wenige Fetzen zu finden gewesen.
Gestern fuhr unser Mannschaftsfahrzeug nach Italien um unsere Kameraden mit den wenigen Gegenständen, die sie im Rucksack bei sich getragen hatten, wieder nach Hause zu holen.

Wir sind froh, dass sie zwar einen enormen finanziellen Schaden zu beklagen haben, aber ohne körperliche Schäden zurückkehren konnten.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum