Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Montag, 18. März 2019

Schneereicher Winter fordert die Bergretter

Einsatzzahlen in den Wintermonaten 2019 gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt

Vor allem aufgrund des starken Wintereinbruchs in der zweiten Januar Woche sowie den darauffolgenden schneereichen Wochen waren die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberaudorf-Kiefersfelden entsprechend bis Anfang März extrem stark gefordert. Mit 79 Einsätzen in der ersten zehn Kalenderwochen war dies mehr als eine Verdopplung gegenüber dem Vorjahreswinter.

Beste Wintersportbedingungen lockten die Freizeitsportler und Erholungssuchende aus Nah- und Fern in die Oberaudorfer Bergwelt. Entsprechend groß war das Aufkommen an Wintersportlern auf Pisten, Rodelbahnen und im freien Tourengelände, was sich im Einsatzaufkommen der Bergretter deutlich bemerkbar machte. Der Vorsorgedienst im Skigebiet Hocheck, der während der ganzen Wintersaison und auch während des Flutlichtbetriebs durch mindestens zwei Bergretter am Rettungsstützpunkt an der Bergstation sichergestellt wird war entsprechend oft gefordert und konnte schnell helfen.

Aufgrund der teilweise starken Schneefälle und der damit schlechten Straßenverhältnisse wurden die Bergwacht-Einsatzkräfte zur Unterstützung des Landrettungsdienstes mehrfach alarmiert. Wo ein durchkommen des Rettungswagens aufgrund von Eis und Schnee nicht sichergestellt werden konnte rückte unser mit Schneeketten aufgerüstetes Bergrettungsfahrzeug aus. So konnte wir einigen Notfallpatienten im Ortsbereich von Oberaudorf und Kiefersfelden schnellstmöglich medizinische Hilfe zukommen lassen und teilweise sogar den Transport in ein Krankenhaus übernehmen.

Zusätzlich waren noch einige Einsatzkräfte gefordert, vorsorglich das Dach der Bergrettungswache sowie des Rettungsstützpunktes am Brünnstein von den Schneemassen zu befreien.

Autor: Bergwacht Oberaudorf-Kiefersfelden

12. Januar 2019 - Rettungsstützpunkt am Brünnstein versinkt im Schnee

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum