Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Sonntag, 25. November 2012

Neues Einsatz-Leitfahrzeug

Neuausstattung für Bergwacht Oberaudorf

Oberaudorf – Mit einem neuen Einsatz-Leitfahrzeug ausgestattet wurde die Bergwacht Oberaudorf durch das Bayerische Staatsministerium des Inneren. Der Skoda-Yeti ist als zweites Fahrzeug für den Einsatzbereich Inntal der Bayerischen Bergwacht in Betrieb genommen. Das bisherige Auto, ein Toyota-Jimmy, steht nun ausschließlich der Bergwacht Brannenburg zur Verfügung. Der Skoda-Yeti ist ausgestattet mit zwei Bord-Funkgeräten, Flug- und Digitalfunk. Mit dem Einsatzleitfahrzeug soll bei Alarmierungen ein schneller und sicherer Kontakt zur Integrierten Leitstelle ILS, ermöglicht werden.              

Der Skoda-Yeti ist das zweite Einsatzleitfahrzeug für den Bereich Inntal der Bayerischen Bergwacht und steht der Bergwacht Oberaudorf zur Verfügung. Das Foto zeigt die Einsatzleiter der Bergwacht Oberaudorf mit dem neuen Leitfahrzeug, v.l. Bereitschaftsleiter Hans-Peter Aicher, Alfons Blüml, Sepp Tremml, Bereitschaftsleiter-Stellvertreter Florian Lotter, Hubert Wendlinger und Alois Tremml.

Autor: BW-Oberauorf/Lotter

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum