Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Dienstag, 25. April 2017

erfolgreicher Tag in der Hubschrauber Simulationsanlage in Bad Tölz

jährliche Rezertifizierung

Wie jedes Jahr war es auch dieses Wochenende wieder soweit, dass 11 Kameraden der Bergwacht Krün zu ihrer jährlichen Zertifizierung nach Bad Tölz in die Hubschrauber Simulationsanlage der Bergwacht Bayern gefahren sind.

Wir hatten einen ausgefüllten und spannenden Tag: am Vormittag war das technische Bergen von Personen aus der Sesselbahn und der Gondel dran. Vor der Mittagspause wurde der Aufbau eines Schrägaufzugs zur Bergung von verunfallten Personen aus einer Schlucht Schritt für Schritt wiederholt und geübt.

Am Nachmittag stand die Rezertifizierung der Reanimation mit Defibrillation an und diverse Manöver in Zusammenarbeit mit dem Hubschrauber: Aufwinschen, Abwinschen von Rettern in und aus dem Hubschrauber mit und ohne Patient als auch die Kapbergung (Bergung von Personen aus steilen Wänden durch Übernahme in die Sicherung des Berwachtlers und Kappen des Seils der Kletternden).

In der nächsten Runde ging es mit dem 2. Simulationshubschrauber an die Bergung von Personen aus stehen gebliebenen Gondelkabinen.

Rundum ein gelunger Tag, bei dem wir uns wieder fit für die kommende Sommersaison gemacht haben.

 

Autor: Daniela Hornsteiner

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum