Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Dienstag, 3. Dezember 2013

Bergwachtler bei schönstem Wetter am Gletscher

Vor dem Beginn der Wintersaison am skifahrerischen Können gefeilt

Sehr lehr- und abwechslungsreich war die jährlich vor der Wintersaison am Hohenbogen stattfindende Ausbildungsfahrt „Bewegen in alpinem Gelände“. Am vergangenen Wochenende machten sich 23 Bergwachtler heuer bereits zum achtzehnten Mal Richtung Hintertuxer Gletscher auf, um ihre skifahrerischen Fertigkeiten im alpinen Gelände zu schulen und zu verbessern.

Nach der Anreise am Samstagmorgen begann ein Skitag mit grandiosen Wetterbedingungen, deswegen ließen die Bergwachtler keinen Augenblick mehr ruhen und jede freie Sekunde wurde dazu verwendet sich wieder an die Skier zu gewöhnen.

Da die Bergwachtler schon früh auf der Piste waren, war es auch teilweise möglich durch den Schneefall in der Nacht zum Samstag durch noch unberührten Tiefschnee zu schwingen und dort an den skifahrerischen Fähigkeiten zu feilen.

Die Sonne zeigte sich auch am Sonntag bei wiederum von ihrer schönsten Seite, sodass man das erfolgreiche Wochenende am Nachmittag mit besten Pistenverhältnisse bei über 52 Pistenkilometern ausklingen lassen konnte.

Als die Kameraden in Neukirchen angekommen waren, sind sie zu einer lebensbedrohlichen Erkrankung im Gemeindebereich hinzugezogen worden und übernahmen die professionelle Erstversorgung.

Bereits seit Mitte November bereiten sich die Bergwachtler in Theorie und Praxis auf die bevorstehende Skisaison vor. Da bei der Ausbildungsfahrt auf den Hintertuxer Gletscher nun auch noch an den skifahrerischen Fähigkeiten gefeilt werden konnte, freut sich die gut gerüstete Bergwachttruppe auf einen hoffentlich schneereiche Wintersaison am Hohenbogen, die voraussichtlich am Samstag, den 14. Dezember, gestartet wird.

Wer Interesse an der Arbeit der Bergwacht Neukirchen hat, kann zum nächsten Ausbildungsabend am 13. Dezember kommen, den Bereitschaftsleiter Fritz Weber kontaktieren oder sich auf Internetseite unter bergwacht-neukirchen.de informieren. Die Bergwacht Neukirchen freut sich über Neumitglieder, die in diesem Ehrenamt eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung sehen.

Autor: bwnk/bf

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum