Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Aktiv werden

 

Wenn Sie die folgenden Fragen positiv beantworten können...

  • Sie sind gerne in den Bergen unterwegs beim Wandern, Klettern, Skifahren?
  • Sie interessieren sich für die Natur und ihren Schutz?
  • Sie haben sich schon mal gefragt, was wäre, wenn jetzt etwas passieren würde? Wer würde mir helfen?
  • Sie möchten Menschen in Notsituationen helfen und interessieren sich für eine notfallmedizinische Ausbildung, die deutlich über einen Erste-Hilfe-Kurs hinaus geht?

...dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir sind ein bunt gemischtes Team aus Frauen und Männern aller Altersstufen und uns führen genau die Punkte zusammen, die wir oben aufgeführt haben.
Haben Sie Lust bekommen, bei uns mitzumachen?

Was muss ich mitbringen?

Doch was heißt das nun konkret?
Was müssen Sie können, um die Ausbildung zur Aktiven Einsatzkraft bei der Bergwacht Bayern beginnen zu können?

  • Sie sollten mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Sie sollten gut im Team arbeiten können, denn Bergrettung funktioniert nur in einem Team, indem man sich hundertprozentig auf seine Kameraden verlassen kann. Daher ist uns auch die Kameradschaft sehr wichtig, sowie eine korrekte Selbsteinschätzung.
  • Sie sollten bereit sein, nach bestandener Prüfung, ehrenamtlich Dienst bei der Bergwacht Erlangen zu leisten.
  • Sie sollten eine parallele Skiführung auf einer roten Piste beherrschen, sowie eine schwarze Piste sicher abfahren können, denn die Ausbildung bei der Bergwacht ist in ganz Bayern einheitlich. Daher müssen auch Bergwacht Einsatzkräfte aus dem Frankenjura gut Skifahren können.
  • Sie sollten beim Sportklettern in der Fränkischen Schweiz einen Vorstieg im Schwierigkeitsgrad UIAA 4 beherrschen.

Trifft dies alles auf Sie zu und Sie haben Zeit und Lust, sich bei der Bergwacht zu engagieren?

Dann schauen Sie doch einfach mal an einem unserer Ausbildungsabende beim BRK in Erlangen vorbei.
Dort können Sie dann auch gerne im Gespräch mit einem Ausbilder oder Bereitschaftsleiter ihre Fragen loswerden oder weitere Details klären.

Vielleicht können oder wollen Sie nicht die Zeit für eine aktive Mitarbeit investieren, aber uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen? Dann freuen wir uns darauf, Sie als einen unserer Förderer begrüßen zu dürfen.

Komm vorbei

Wir treffen uns jede Woche am Mittwoch um 19 Uhr beim BRK Erlangen in der Henri-Dunant-Straße 4.

In den Wintermonaten und bei schlechtem Wetter treffen wir uns in unserem Raum in der Fahrzeughalle (Magazin).
Das ist von der Henri-Dunant-Straße aus gesehen in der rechten der drei Fahrzeughallen. Links neben dem Rolltor durch die blaue Tür und in der Halle hinten rechts finden Sie unseren Raum direkt bei den Bergwacht-Einsatzfahrzeugen.

Bei gutem Wetter sind wir im Sommer in der Regel an unserer Kletterwand an der Rückseite des BRK Hauptgebäudes anzutreffen.

Für Theorie-Einheiten und größere Besprechungen treffen wir uns im BRK Hauptgebäude im Raum Energie. Das ist im Erdgeschoss, durch die Haupttür rein, dann nach rechts und immer geradeaus.

Parken können Sie auf dem BRK Parkplatz.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum