Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Mittwoch, 4. Januar 2017

Auto stürzt in Bachbett

Zwei Tiroler kommen am Sudelfeld ums Leben.

Am gestrigen Dienstagabend gegen 22 Uhr wurde die Bergwacht zu einem tragischen Unfall am Sudelfeld gerufen. Zwei junge Tiroler waren mit ihrem Auto in einen aufgestauten Bach geraten. Da man zunächst von einem abgestürzten Fahrzeug ausging, wurden die Bergwachten Brannenburg und Bayrischzell alarmiert.

Die im weiteren Verlauf hinzugerufenen Canyoneinsatzkräfte konnten die Anfahrt dann abbrechen, als das Fahrzeug mit Hilfe einer Pistenraupe an Land gezogen wurde. Mittlerweile war ein Großaufgebot an Feuerwehren, Bergwacht, Rettungsdienst und Polizei vor Ort. Doch auch jetzt noch spielten Einsatzkräfte der Bergwacht mit ihrem medizinischen Know-How bei der Versorgung der beiden Patienten eine wichtige Rolle.

In weiterer Folge suchten Taucher der umliegenden bayerischen Wasserrettungseinheiten und der Berufsfeuerwehr Kufstein das Gewässer ab. Der Einsatz war für die Bergwacht gegen 1:30 Uhr beendet.

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum