Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Luftrettungsausbildung mit Bundespolizei

Lagebesprechung Bergwacht und Bundespolizei vor dem Einsatz.
Hubschrauber helfen oft in unwegsamen Gelände mit schnellem und schonendem Verletztentransport.
Über den Gipfeln naht der Heli mit den Bergwacht Luftrettern
Mittels Windenseil werden Retter abgelassen, bzw. Verletze aufgezogen.
Sicher eingepackt im Luftrettungsbergesack gelangt der Liegendverletzte nach oben.
Oben angelangt wird der Verletzte in der Maschine dann schnell und sicher zum Tallandeplatz oder zur nächsten Klinik geflogen.
Gruppenbild mit Einsatzleiterin Schober Anita aus Ruhmannsfelden

Nach oben

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum