Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Nachrichten

Sonntag, 26. Mai 2019

Bergwacht öffnet ihre Pforten

Tag der offenen Tür zum 90-jährigen Bestehen der Bergwacht Kochel a. See

Zu ihrem 90-jährigen Bestehen öffnete die Bergwacht Kochel a. See am Sonntag, 26. Mai 2019 die Pforten der Bergrettungswache in der Badstraße 22. Die Veranstaltung begann um 11:00 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Bereits zu dieser Stunde kamen zahlreiche Besucher aus nah und fern, um sich über die Arbeit der Bergwacht zu informieren.

Die beiden Bereitschaftsleiter Toni Geiger und Ritchi Huber erläuterten in ihren Begrüßungsworten sowohl die bewegte Geschichte als auch die derzeitige Situation der Kochler Bergwacht. Bürgermeister Thomas Holz dankte allen Einsatzkräften für ihre umfangreiche ehrenamtliche Tätigkeit und stellte die Hintergründe zur geplanten neuen kombinierten Berg- und Wasserrettungswache dar.

Die anwesenden Kinder konnten an der Kletterwand ihr Kletterkönnen unter Beweis stellen, während das Ausbilderteam zusammen mit den Anwärtern komplexe Rettungstechniken wie den V-Aufzug demonstrierten.

Die Veranstaltung endete erst zu später Stunde, als die Kameraden aus Benediktbeuern den Heimweg antraten.

Autor: BW Kochel a. See

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum