Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

21.02.2017

Ausbilderlehrgang Winterrettung

Verankerungsbau im tiefverschneiten Steilhang
Ablassen Rettungsgerät mit 100m Statikseil
Steile Hänge wird der Bergretter abgelassen, später dasselbe wieder hoch
Steigeiseneinsatz neben der stark vereisten FIS Rennstrecke
Verankerung mit Holzscheit. Auch das geht. Man muss es nur tief genug eingraben.
Lawinenfeld für unsere Verschüttetensuche, mittig zwischen den Skipisten
Verschüttetensuche. Dummys in 1m tiefem Schnee und die Zeit läuft mit.
Akjafahren im Gelände. Immer wieder ein Übungsschwerpunkt
Richtige Fahrspur finden mit dem Akja abseits der Skipisten.
Noch lange und weit weg vom organisierten Rettungsmittel, hier eine improvisierte Beckenschlinge.
Reanimation mit Frühdefi und Lucas sind lebensrettende zusätzliche Hilfsmittel
Hier die Abschlussbesprechung. Teilnehmer und Ausbilder waren zufrieden. Ein insgesamt gelungener Lehrgang.

Nach oben

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum