Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Nachrichten

Mittwoch, 26. März 2014

Forstunfall unterhalb der Pilsterköpfe

Am 25.03.2014 wurden um 15:50 der Bergwacht Einsatzleiter Rhön und die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberbach zu einem Forstunfall am Fuss der Pilsterköpfe (Gemeinde Oberleichtersbach) alarmiert. Ein 37 jähriger Holzrücker wurde bei der Arbeit von einem Baumstamm am Unterschenkel schwer verletzt.

Am 25.03.2014 wurden um 15:50 der Bergwacht Einsatzleiter Rhön und die Einsatzkräfte der Bergwacht Oberbach zu einem Forstunfall am Fuss der Pilsterköpfe (Gemeinde Oberleichtersbach) alarmiert. Ein 37 jähriger Holzrücker wurde bei der Arbeit von einem Baumstamm am Unterschenkel schwer verletzt.

 

Ein in der Nähe mit der Holzaufnahme beschäftigter Gemeindemitarbeiter und der Förster übernahmen die Erstversorgung des Verletzten, und alarmierten Notarzt, Rettungswagen und die Bergwacht. Anschliessend übernahm der Förster als Lotse die Einweisung der heraneilenden Einsatzkräfte. Die Unfallstelle befand sich ca. 1 km von Breitenbach entfernt im unwegsamen Gelände am Fuß der Pilsterköpfe. Nach der Schmerzbehandlung durch den Notarzt Bad Brückenau wurde der Patient von der Bergwacht mit der Gebirgstrage auf den Forstweg gebracht. Von dort wurde dieser mit dem geländegängigen Bergwacht Rettungsfahrzeug zum auf dem befestigten Weg wartenden Rettungswagen transportiert. Dieser Rettungswagen brachte den Patienten mit Verdacht auf Schien- und Wadenbeinfraktur ins Krankenhaus. Insgesamt waren 5 Einsatzkräfte der Bergwacht Oberbach im Einsatz, der Einsatzleiter der Bergwacht brauchte nicht anfahren da die Alarmierung und die Darstellung des Lagebildes von den Ersthelfern in vorbildlicher Weise erfolgte. Auf Grund der zeitgleichen Alarmierung von Notarzt, RTW und Bergwacht traf die Bergwacht kurze Zeit nach den beiden erstgenannten ein und konnte so den Einsatz eine Stunde nach der Alarmierung beenden.

Autor: BW Oberbach

Gebirgstrage im Einsatz

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum