Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Einsätze

Montag, 15. Februar 2010

Totenbergung am Staffelberg

Am Montag Vormittag wurden die Einsatzkräfte aus Kulmbach, Weismain und Scheßlitz zum Einsatz alarmiert.

Am Staffelberg wurde eine leblose Person aufgefunden. Der Notarzt aus Lichtenfels konnte jedoch nur noch den Tod feststellen. Die genauen Umstände sind unbekannt. Auf Grund der hohen Schneelage war der Einsatzort schwer zu erreichen. Mit dem Bergwacht Rettungdfahrzeug Kulmbach, das mit Schneeketten versehen wurde, konnte die Stelle gerade noch befahren werden und so der Verstorbene bis zu einer befestigten Straße gebracht werden.

Im Einsatz waren 5 Bergretter aus Kulmbach/Weismain mit Rettungsfahrzeug und Manschaftsfahrzeug Kulmbach, 7 Bergretter aus Bamberg/Scheßlitz mit Einsatzleitfahrzeug Bamberger Land und Manschaftsfahrzeug Bamberg.

Autor: Bergwacht Ku cb

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum