Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Montag, 21. März 2016

Erfolgreiche Hundeprüfung im Fichtelgebirge

Die alljährliche Prüfung der Suchhunde der Bergwacht Fichtelgebirge fand an diesem Wochenende statt. Neun Hundeführer und Hundeführerinnen stellten sich mit ihren Hunden in den verschiedenen Prüfungssparten. Alle konnten erfolgreich abschließen.

Die Suchhunde der Bergwacht müssen jährlich auf ihre Leistungsfähigkeit überprüft werden, um weiterhin das Prädikat „einsatzfähig“ tragen zu dürfen. So war es an diesem Wochenende einmal wieder soweit. Ein eigens dafür aus dem Chiemgau angereister Prüfer nahm zusammen mit einem weiteren Prüfer die Hunde und natürlich auch die Hundeführer in den verschiedenen Prüfungssparten genau unter die Lupe. So mussten die Hunde zunächst in der Unterordnung ihren Grundgehorsam zeigen und verschiedene Übungen vorführen. Anschließend mussten die Hunde im Gelände ihr Suchvermögen und die richtige Anzeige vorführen. Die Prüfer versteckten Helfer an unterschiedlichen Stellen. Die Hundeführer mussten ihre Suchhunde richtig ansetzen und die Suchgebiete unter Berücksichtigung von Gelände und Witterung planmäßig absuchen. Vor allem auf die richtige und zuverlässige Anzeige des Hundes, der gefunden hat, legten die Prüfer großen Wert. Im Einsatz trennen sich die Suchhunde oft weit von ihren Hundeführern und suchen selbstständig große Flächen ab. Wenn sie dann den Vermissten finden müssen sie zum Hundeführer zurück kehren und diesem unmissverständlich anzeigen, dass sie gefunden haben und den Hundeführer zum Fundort führen.

 

Mehrere Stunden ließen sich die Prüfer die Arbeit der Hunde vorführen. Bei der anschließenden Abschlussbesprechung bekamen alle überprüften Hunde ihr Einsatzprädikat bestätigt. Auch ein junger Nachwuchshund, der erstmals zur Prüfung angetreten war, war erfolgreich. „Ena“, eine vierjährige Ridgebackhündin, gehört damit ab sofort zum Einsatzteam der Suchhundestaffel Fichtelgebirge. Damit verfügt die Staffel derzeit über acht einsatzfähige Hunde und ist rund um die Uhr einsatzbereit.

Autor: BW Fichtelgebirge

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum