Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Donnerstag, 3. August 2017

Bergwacht Wunsiedel auf Ausbildungsfahrt

Höhle, Klamm und Klettersteig

Von 03. - 06. August fand die jährliche Ausbildungsfahrt der Bergwacht
Wunsiedel in die Loferer Steinberge statt. Die urige Forsthütte Bachstube
in der Vorderkaserklamm bat mit Wildbach, Klamm, kaltem Wasser und
Selbstversorgung mal wieder eine willkommene Alternative zum alljährlichen
Komfort. Am ersten Tag standen die Klamm und der Orchideenerlebnisweg auf
dem Programm. Am Abend des ersten Tages stand für die Bergwachtanwärter die Ausbildung Knotenkunde auf dem Ausbildungsplan.Der zweite Tag gehörte der Kletterausbildung. Dieser Ausbildungstag wurde am Klettersteig "Himmel & Henne" im Gebiet des Tiroler Wildseeloders absolviert. Weiterhin wurden auf dem Klettersteig die GPS-Fähgikeiten der aktiven Einsatzkräfte und Anwärter geschult. Am dritte Tag wurde im ständigen Angesicht von Watzmann und des Hochkalter der Tote Mann umrundet. Zum Abschluss der Ausbildungsfahrt ging es unter Tage in die Lamprechtshöhle,die längste Höhle Österreichs, in St. Martin bei Lofer.


Autor: BW WUN

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum