Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Samstag, 29. Juli 2017

Erschöpfte Jugendliche am Burgstein

Gemeinsamer Einsatz der Bergwachten Wunsiedel und Weißenstadt am Burgstein

Zu einem Einsatz am Burgstein rückten heute am späten Nachmittag die Bergwachten Wunsiedel und Weißenstadt aus. Eine Gruppe Mountainbiker hatte auf einem Wanderweg zwei völlig erschöpfte und teilweise hilflose und verwirrte Jugendliche angetroffen. Darauf hin setzten sie einen Notruf ab, konnten aber anfangs die Örtlichkeit nicht genau angeben. Der Bergwachteinsatzleiter Sechsämterland lies die beiden Rettungsfahrzeuge aus Weißenstadt und Wunsiedel, sowie das dortige Geländefahrzeug (ATV) ausrücken. Nach kurzer Suche konnte die Gruppe am Wanderweg zwischen Burgstein und Kösseine aufgefunden werden. Die beiden Jugendlichen gehörten zu einer Gruppe aus Nordfriesland und waren seit dem Morgen alleine unterwegs. Sie waren sie am späten Nachmittag zu erschöpft, um den Weg fortzusetzen. Beide wurden von den Bergwachteinsatzkräften vor Ort versorgt. Einer davon, ein 14jähriger Junge, wurde an den Rettungswagen übergeben

Autor: tp

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum