Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Donnerstag, 30. Juli 2015

Verstiegene aus steilem Gelände gerettet

Am Sonntag 19.7.2015 Abend zwischen zwei großen Gewittern rettete die Mannschaft der Bergwacht Marquartstein drei "Spaziergänger" und ihre zwei Hunde aus den steilen Waldgelände oberhalb des Segelflugplatzes.

Die drei hatten auf Ihrer Wanderung den Steig verloren und konnten bei starkem Regen und Dunkelheit nicht mehr weiter. Mit Hilfe der übermittelten Handykoordinaten durch einen der Verstiegenen konnte der Suchbereich stark eingegrenzt werden, so dass gegen 23 Uhr Rufkontakt hergestellt werden konnte. Völlig durchnässt und frierend wurden die drei dann von den Einsatzkräften über ein kurzes Seilgeländer zurück zu einem alten Steig und dann zu einem Holzschleppweg gebracht. Niemand war ernstlich verletzt, auch der Regen hatte inzwischen aufgehört.  Im Einsatz waren 10 Männer und Frauen der Bergwacht Marquartstein, der Einsatzleiter Achental und 2 Männer der Bergwacht Grassau mit der Wärmebildkamera.

Autor: Bergwacht Marquartstein

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum