Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Einsätze

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Erfolgreicher Sucheinsatz im Hochries- und Spitzsteingebiet

Vermisste Person nach aufwändiger Suche am Montag zwischen Klausenberg und Spitzstein aufgefunden.

Am Sonntag 11. Oktober wurde ein 42-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim am späten Nachmittag bei der Polizei als vermisst gemeldet. Vermutet wurde dieser im Hochriesgebiet am Samerberg. Nachdem das Fahrzeug des Riederingers an einem Parkplatz in Frasdorf gefunden wurde und Zeugen die Person im Bereich der Frasdorfer Hütte das letzte Mal gesichtet hatten, verdichtete sich die Vermutung. Kurz vor 17 Uhr wurden die Bergwachten im Priental zur Unterstützung der Polizei alarmiert.

Bis in die Nachtstunden suchten bis zu 60 Bergretter auch mit tragbaren Wärmebildkameras, die Bergwacht Suchhundestaffel und die Alpine Einsatzgruppe der Polizei das Hochriesgebiet intensiv ab.

Ein Bergwacht-Notarzt war in der Bergrettungswache Aschau in Bereitschaft.

Unterstützt wurde die Suche vom Polizeihubschrauber Edelweiß 6 sowie im Talbereich durch die Hundestaffel von BRK und Malteser.

In den späten Nachtstunden musste die Suche auf Grund der Witterungsverhältnisse vorerst ergebnislos unterbrochen werden.

Am Montag um 6 Uhr früh wurde die Suche wieder aufgenommen und Richtung Sachrang und Österreich ausgedehnt. Über 50 Retter und 4 Suchhundeteams der Bergwacht, das Technikfahrzeug der Bergwacht Hausham mit ferngesteuerten Multicoptern, die Alpine Einsatzgruppe der Polizei, sowie ein Suchhubschrauber waren im Einsatz. Der Tankanhänger der Bergwacht Brannenburg stellte die Flugbenzinversorgung sicher.

Gegen Mittag konnte die abgängige Person nach einem Hinweis durch Bergwanderer im Bereich zwischen Klausenberg und Spitzstein vom Hubschrauber aus lokalisiert und unverletzt durch Rettungskräfte ins Tal begleitet werden.

Autor: Bergwacht Sachrang-Aschau

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum