Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Montag, 24. Juli 2017

Tag der offenen Tür im Bayerischen Staatsministerium des Inneren

Mit einer Abseilaktion präsentierte sich die Bergwacht am Tag der offenen Tür.

Am Samstag 22.07.2017 fand in München bei schönem Wetter auf dem Odeons- Wittelsbacherplatz ein Tag der offenen Tür des Bayerischen Ministeriums des Innern unter Anwesenheit von Hr. Staatminister Joachim Herrmann und Hr. Staatssekretär Gerhard Eck statt. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit die Leistungsschau der Bayerischen Polizei zu besuchen. Eingeladen waren auch Rettungsorganisationen (ASB, BRK, JHU, MHD) welche auch die Vielfalt ihres Einsatzspektrum zeigten. THW, Feuerwehr, Wasserwacht und Bergwacht ergänzten das Spektrum der Hilfsorganisationen.

Die Vertretung der Bergwacht Bayern übernahm die Bergwacht München. Kameraden stellte die Fähigkeit und Aufgaben der Bergwacht interessierten Besuchern vor. Besondere Attraktion war unter Anwesenheit von Hr. Staatsminister Herrmann das Abseilen von 2 Bergwachtmitgliedern von der 50m Hubrettungsbühne der Berufsfeuerwehr München. Im Nachgang merkte Minister Herrmann im Rahmen einer Podiumsdiskussion an, nur der Bergwacht sei es offiziell erlaubt sich während ihres Dienstes „abzuseilen“.

Autor: Bergwacht München

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum