Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Nachrichten

Montag, 2. März 2015

Askan, Cira und Enzo überspringen eine Klasse und sind jetzt B-Hunde

Bergwacht und Polizei arbeiten in der Hundeausbildung eng zusammen: Drei Teams der Bergwacht-Lawinen- und Suchhundestaffel Chiemgau nehmen erfolgreich an Lehrgang teil

BAD REICHENHALL/BERCHTESGADEN/MARQUARTSTEIN (ml) – Drei Teams der Bergwacht-Lawinen- und Suchhundestaffel Chiemgau haben im Januar die Aufgaben beim A-Kurs auf der Reiter Alpe so gut absolviert, dass sie quasi eine Klasse überspringen durften und bereits im Februar am B-Kurs teilnehmen durften, den die Schäferhunde und ihre Herrchen ebenfalls mit Bravour meisterten.

Als frisch ausgebildete B-Hunde können sie bereits für erste Einsätze bei der Vermisstensuche im Gebirge und bei Lawinenabgängen eingesetzt werden: Der Berchtesgadener Bergwachtmann Kurt Becker und sein Schäferhundrüde Askan, der Reichenhaller Bergwachtmann Jörg Riechelmann und sein Schäferhundrüde Enzo und der stellvertretende Staffelleiter Achim Tegethoff und seine Schäferhündin Cira aus Marquartstein.

Es ist Tradition, dass die Alpinbeamten der Polizei auch an den Bergwacht-Kursen und die Bergretter an den Polizeikursen teilnehmen. Den jüngsten Kurs richtete die Alpine Einsatzgruppe (AEG) der Bayerischen Polizei aus; Bergwacht-Hundeausbilder Michael „Much“ Partholl aus Ramsau ist zugleich Hundeausbilder der Polizei und leitete den Lehrgang zusammen mit seinem Kollegen Erich Christ. „Wir Bergwacht-Hundeführer profitieren von den Erfahrungen der Alpinbeamten; man kennt sich besser und arbeitet bei den gemeinsamen Einsätzen Hand in Hand zusammen. Wir wurden wie immer sehr herzlich und freundlich aufgenommen“, lobt Tegethoff.

Autor: BW Rei N 04__2015

Der Reichenhaller Bergwachtmann Jörg Riechelmann und sein Schäferhundrüde Enzo.
Der Berchtesgadener Bergwachtmann Kurt Becker und sein Schäferhundrüde Askan.

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum