Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

 

Die Bergwacht Weiden stellt sich vor

Die Bergwacht Weiden wurde 1950 gegründet.

Die Bereitschaft besteht aus ca. 45 aktiven Bergwachtlern/ Bergwachtlerinnen (davon ca. 25 Anwärter).

Zu den Funktionsträgern in der Bereitschaft zählen die Bereitschaftsleitung, die Verantwortliche für die Finanzen, der Verantwortliche für die Rettungsgeräte, der Bergwachtarzt  und die Ausbilder (Sommer, Winter, Notfallmedizin, Naturschutz).

 

Informationen zum Einsatzgebiet:

mehr

 

Informationsplakat der Bergwacht Weiden:

 

 

Funktionsträger der Bergwacht Weiden

Sebastian Vogel:  Bereitschaftsleiter, Beauftragter für das Qualitiätsmanagement

Wolfgang Nickl:  stv. Bereitschaftsleiter

Astrid Karl:  Verantwortliche Finanzen

Gregor Vizethum:  Bergwachtarzt, Verantwortlicher Rettungsdienst

Markus Kölbl:  Verantwortlicher Rettungsgeräte

Christof Vogel:  Pressesprecher, Verantwortlicher Bergrettungswache Flossenbürg

 

Ausbilderteam

Gregor Vizethum

  • Verantwortlicher für die Ausbildung im Rettungsdienst
  • Notfallmedizin

 Astrid Karl

  • Luftrettung

Wilhelm Schindler

  • Sommer- und Winterrettungsdienst

Rudi Schüßlbauer

  • Naturschutz

 

 

Einsatzleitgruppe der Bergwacht Weiden

Die Mitglieder der Einsatzleitgruppe der Bergwacht Weiden sind alle ausgebildete Einsatzleiter, um im Ernstfall einen Einsatz im unwegsamen Gelände professionell koordinieren zu können.


Der diensthabende Einsatzleiter steht über Funkmeldeempfänger (FME) und zusätzlich über das Einsatzleiter-Handy für die Integrierte Leitstelle (ILS) Nordoberpfalz rund um die Uhr als Ansprechpartner für Bergrettungseinsätze zur Verfügung. Unterstützt wird der Einsatzleiter bei seinen Aufgaben im Einsatzfall durch die Mitglieder der Einsatzleitgruppe.

Jeder Einsatzleiter ist mit einem eigenen Funkgerät und Funkhelm zur sofortigen Einsatzübernnahme und zur Kommunikation mit der Integrierten Leitstelle und den anderen Rettungsorganisationen ausgestattet.

Sebastian Vogel, Gregor Vizethum, Rudi Schüßlbauer, Christof Vogel (v.l.n.r.)

 

 

Einsatzleiter der Bergwacht Weiden sind:

- Sebastian Vogel (Funkrufname: BW WEN 9/1)

- Gregor Vizethum (Funkrufname: BW WEN 9/2)

- Rudi Schüßlbauer (Funkrufname: BW WEN 9/3)

- Christof Vogel (Funkrufname: BW WEN 9/4)

 

 

Rettungsgeräte der Bergwacht Weiden

Zum vergrößern auf die Bilder klicken.

- Rettungsfahrzeug 1

   Typ: VW Amarok

   Funkrufname: Bergwacht Flossenbürg 81/1

 

 

 

- Rettungsfahrzeug 2

   Typ: Toyota Landcruiser HZJ 4WD

   Funkrufname: Bergwacht Flossenbürg 81/2

 

- Geländefahrzeug

   ATV (All Terrain Vehicle)

   Typ: Bombardier Can Am Outlander 800 R MAX

   Funkrufname: Bergwacht Weiden Geländefahrzeug

   Zur Ausstattung zählen im Winter Schneeraupen, im Sommer
   Geländeballonreifen, Allrad, Seilwinde, Sondersignalanlage und
   Anhängerkupplung.
  

   Mit diesem Fahrzeug gibt es kaum einen Ort im unwegsamen Gelände,        der nicht erreicht werden kann.

 

 

 

- Schneefahrzeug

   Motoschlitten, Typ: Bombardier Ski Doo Alpine III

   Funkrufname: Bergwacht Weiden Schneefahrzeug

 

 

 - Gebirgstragen

   auf den Rettungsfahrzeugen

   Firma Tyromont

   zum Transport auf engen Waldwegen oder über steile Hänge

   ohne Rad: zum Abseilen über Felsen

 

 

 

- mehrere Akjas

   zum Transport von Patienten im Skigelände

 

 

 

 

 

- Baumbergeset:

  zur Rettung von Gleitschirmfliegern oder Bergung von Sachgegenständen aus Bäumen

 

 

- verschiedene Seile, Karabiner, persönliche Schutzausrüstung

   für die Sommerrettung

 

 

- Arztrucksack, Schienungsmaterial und weitere medizinische Ausrüstung

   im Rettungsfahrzeug und an jedem Rettungsstützpunkt

 

 

- Funkgeräte (2m und 4m):

   für den Kontakt zur Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz und zur Kommunikation

   der Einsatzmannschaften untereinander

 

 

Bilder aus dem Leben der Bereitschaft Weiden

 

 

 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum