Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie die Email Adresse ein, mit der sich registiert haben. Anschließend klicken Sie auf "Passwort senden" und Ihr Passwort wird Ihnen umgehend zugesendet. Achten Sie auf die korrekte schreibweise Ihrer Email-Adresse.

Ihre Email:

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Bilder aus dem Leben der Bergwacht

Die Bereitschaft Reit im Winkl stellt sich vor

Die Bergwacht Reit im Winkl wurde 1925 gegründet und es sind  derzeit 28 aktiven Bergwachtlern (davon 2 Bergwachtlerin) und  4 Anwärtern  in der Bereitschaft Reit im Winkl ehrenamtlich tätig. 

In der erweiterten Vorstandschaft sind neben der Bereitschaftsleitung mit Schriftführer/Naturschutzwart und Kassier noch 2 Ärzte, 4 Ausbilder,  1 Hüttenwart sowie Gerätewarte für Fahrzeuge, Rettungsmaterial etc. engagiert.

Unser Einsatzgebiet umfaßt das gesamte Gemeindegebiet von Reit im Winkl und Winklmoos. Angrenzend an Tirol/Salzburg und Gemeinden Ruhpolding und Unterwössen. 

Weitere Informationen dazu in unserer Chronik (zu erhalten bei der Bereitschaftsleitung). Die Bereitschaft hat derzeit 70 Förderer. die unsere Bereitschaft unterstützen, wir würden uns sehr über weitere Gönner und Förderer freuen.

Sollten Sie die Hilfe der Bergwacht benötigen; so wenden Sie sich an die Leitstelle unter Notrufnr.: 112

Bei einem Alpin-Unfall: geben Sie bitte Ihre genaue Ortsangaben an und, wenn möglich die Meldende Person am Unfallort bleiben, bis die Bergwacht beim Verunfallten ist. Bei Handyunfallmeldung kann es vorkommen, dass Sie im Ausland (Österreich angenommen werden, deshalb wichtig die genauen Angaben - über Unfallort , beteiligte Personen und vorallem das Bild der Verletzung.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Rettung sich etwas verzögert, denn die Bergwacht muss hier eine gewisse Vorlaufzeit haben (die Helfer müssen von der Arbeit weg, Zusammenkunft und Ausrücken der Helfer sind mit zeitlicher Verzögerungen verbunden, Anfahrten zum Unfallort bzw. zu Fuß mit Gerät zum Unfallort), aber die Bergwacht versucht , Sie so schnell als möglich aus Ihrer Situation zu bergen bzw. versorgen.

Bitte beachten, dass Sie in Reit im Winkl und Umgebung großteils österr.Netzanbieter auf Ihrem Handy haben - hier ist umbedingt die Vorwahl von Deutschland 0049 vor ihrer gewählten Nummer einzugeben. !!!!!

Peter Wlach, Bereitschaftsleiter

Wohnort:

Tel:         08640/798754

Fax:    08640/796879
E-Mail: peterwlach(at)t-online.de
Handy: 0173-8534292

83242 Reit im Winkl  Ahornstr. 28

 

 

 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum