Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Freitag, 28. Juni 2013

Rollenwechsel in der Führung der Bergwacht Bayern

Norbert Heiland übernimmt den Vorsitz der Bergwacht Bayern, Alois Glück engagiert sich weiterhin als Ehrenvorsitzender der Bergwacht Bayern und als Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Bergwacht.

Am Freitag den 14. Juni 2013 haben die turnusgemäßen Wahlen des Landesausschusses der Bergwacht Bayern stattgefunden. Nach 12 Jahren haben Alois Glück, Rudl Gantner und Dieter Winkler nicht mehr für den Vorsitz des Landesausschusses der Bergwacht Bayern kandidiert. Alois Glück übernahm bereits im letzten Sommer den Vorsitz im Stiftungsrat der Stiftung Bergwacht und wird in dieser Rolle weiterhin ein wichtiger Repräsentant der Bergwacht sein. Rudl Gantner und Dieter Winkler sind ebenfalls Mitglieder des Stiftungsrates und engagieren sich damit zukünftig insbesondere für die Ausbildung und Sicherheit der Einsatzkräfte und für den Betrieb des Bergwacht-Zentrums.

Die Nachfolge von Alois Glück trat der langjährige Regionalleiter der Bergwacht Hochland Norbert Heiland an. Er ist aktiver Bergretter und Einsatzleiter und war vor seiner Tätigkeit auf Regionalebene der Leiter der Bergwacht Murnau. Er ist damit ein guter Kenner der Strukturen und Erfordernisse auf allen Ebenen der Bergwacht Bayern und hat bereits alle Projekte und Strategien der letzten Jahre eng begleitet. Er wurde durch den Landesausschuss einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Bergwacht Bayern gewählt. Unterstützt wird er durch die beiden neuen stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Schneider von der Bergwacht Bergen im Chiemgau und Prof. Dr. Nik Klever von der Bergwacht Bayreuth im Fichtelgebirge.

Den Vorsitz des Rettungsdienst-Ausschusses übernimmt Mathias Kennerknecht. Er ist Einsatzleiter bei der Bergwacht Oberstdorf, Rettungsassistent auf dem Hubschrauber Christoph 17 und staatlich geprüfter Berg- und Skiführer. Der langjährige Vorsitzende Otto Möslang hat angeboten auch zukünftig wichtige Aufgaben zu übernehmen und damit die Arbeit der Bergwacht Bayern weiter zu unterstützen. Harry Loher von der Bergwacht Schliersee bleibt Vorsitzender des Naturschutz-Ausschusses, Hanns Kagerer Vorsitzender des Finanz-Ausschusses und Dr. Herbert Forster Verantwortlicher für die Notfallmedizin. Klemens Reindl wurde vor einigen Wochen zum Bundesleiter der Bergwacht gewählt und übernimmt in Bayern weiterhin die Aufgabe des Verantwortlichen für Rechtsangelegenheiten.

Norbert Heiland bedankte sich bei Alois Glück, Rudolf Gantner und Dieter Winkler für ihre engagierte Tätigkeit in den letzten 12 Jahren als Vorsitzende der Bergwacht Bayern. Alois Glück förderte und unterstützte insbesondere alle Projekte und Entwicklungen im Hinblick auf den Zusammenhalt und die Zukunftsfähigkeit der Bergwacht Bayern. Rudl Gantner hielt bei unzähligen Terminen auf regionaler Ebene und örtlicher Ebene den engen Kontakt zur Basis, Dieter Winkler vertrat insbesondere die Interessen der Bergwachten im Mittelgebirge. Auf den Vorschlag des neuen Vorsitzenden hin wurden die drei einstimmig zu Ehrenvorsitzenden der Bergwacht Bayern ernannt. Auch bei Otto Möslang bedankte sich der neue Vorsitzende gesondert. Er war der treibende Motor vieler wichtiger Veränderungen im letzten Jahrzehnt und immer wieder das mahnende Gewissen im obersten Führungsgremium der Bergwacht Bayern.

Alois Glück wies in seinen Abschlußworten darauf hin, dass er keine Organisation kennt, die solche Fähigkeiten besitzt sich zu verändern und an die sich wandelnden Gegebenheiten anzupassen. Er riet den neuen Verantwortlichen in den nächsten Jahren einen Schwerpunkt auf die Ausbildung, Weiterentwicklung und Förderung der jungen Führungskräfte zu setzen. Auf diesem Weg kann die besondere Identität der Bergwacht Bayern erhalten und weiterentwickelt werden auch wenn die jungen Bergretter viele Dinge anders erleben und von ihrer Umwelt umfangreich geprägt werden.

 

Landesausschuss 2013-2017
Landesausschuss 2009-2013

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum