Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.
Freitag, 31. März 2017

Krampfanfall am Blomberg

Bergwacht Bad Tölz rettet verletzten Wanderer.

Bad Tölz - Einen verletzten Wanderer musste die Bergwacht Bad Tölz am Freitag den 31.03.2017 vom Blomberg retten.

Der cirka 60-jährige Mann war mittags auf dem alten Zwieselweg des Blombergs unterwegs. Beim Abstieg erlitt er vermutlich einen Krampfanfall und blieb zunächst auf dem Weg liegen.

Da der Einsatzort anfangs unklar war, stieg ein Bergretter den Steig ab, um die Einsatzstelle zu lokalisieren. Gemeinsam übernahm die Mannschaft die Versorgung und den Transport mit der Gebirgstrage zum Rettungsfahrzeug. Von dort ging es ins Tal, wo die Übergabe an den Landrettungsdienst stattfand.

An diesem Einsatz waren vier Bergretter, ein Bergwacht Notarzt sowie der Lenggrieser Bergwacht Einsatzleiter beteiligt.

Autor: Bergwacht Bad Tölz

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum