Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

08.08.2010

Baumbergung, mal ohne Bergestange und ohne Steigeisen

Auf diese Buche (30m) müss ma rauf (1. Astreihe bei 15m)
Mittels Sportschleuder wird Angelschnur mit Senkblei über unteren Ast geschossen.
Reissfeste Angelschnur hat leichte Reepschnur aufgezogen, diese zieht ansschließend das Bergseil über den Umlenkast.
Das Bergseil ist nun bereit für unsere Retterin Tanja die inzwischen einsatzbereit ist.
Bodenpersonal hat Flaschenzug vorbereitet um Retterin hochziehen zu können.
Tanja wird mittels Flaschenzug aufgezogen zur ersten Astreihe
Zusätzliche Sicherung für unsere Retterin mittels 2.tem Seil an separater Verankerung am Boden.
Baumretterin macht Zwischensicherungen und klettert hoch bis zur Baumkrone.
Tanja ist inzwischen im Baumwipfel und macht dort eine zusätzliche Verankerung.
Blick vom Retter aus dem Baumwipfel nach unten.
Retterin Tanja inzwischen wieder auf dem Weg nach unten.
Tanja, etwas nass und dreckig, aber wieder sicher auf festem Boden angelangt.

Nach oben

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum