Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie die Email Adresse ein, mit der sich registiert haben. Anschließend klicken Sie auf "Passwort senden" und Ihr Passwort wird Ihnen umgehend zugesendet. Achten Sie auf die korrekte schreibweise Ihrer Email-Adresse.

Ihre Email:

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Bergwacht Reit im Winkl

Wir sind ein Team von 28 aktiven Bergwachtmännern und - frauen, die sich ehrenamtlich für die Bergrettung in Bayern engagieren. Seit der Gründung unserer Bereitschaft im Jahr 1925 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten. Für Wanderer, Ski- und Langläufer und Bergsteiger - bei Notfällen auf den Pisten/Loipen/Wanderwegen und im unwegsamen Gelände sind wir die Erst-Helfer.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über das Reit im Winkler Gemeinde-Gebiet . Im Winter betreuen wir das Skigebiet in Winklmoos und Steinplatte in Zusammenarbiet mit der  Bergrettung Waidring. Sowie die Loipen auf der Hemmersuppenalm und im Talbereich bis zum Weitsee und die Skilifte im Ortsbereich/Blindau.


Ihr Bereitschaftsleiter Peter Wlach mit seinem Team
Telef.: 08640/798754   FAX: 08640/796879  

 E-Mail: peterwlach@t-online.de

Stellvertreter: Georg Klauser Tel.: 08641/62370

 



Schwerpunkte

Liebe Bergwachtkameraden/innen, Sehr geehrte Hompepagebesucher

unser Einsatzschwerpunkt liegt für uns im Winterdienst im Skigebiet von Winklmoos mit Zusammenarbeit mit der Bergrettung Waidring/Tirol und der Loipen im Talbereich und in Winklmoos/Hemmersuppenalm.

In den Sommermonaten sind wir im gesamten Gemeindegebiet für die Versorgung von Verunfallten Bergwanderer zuständig sowie achten wir auch auf unsere schützenswerte Natur und Umwelt unserer Heimat.

Wichtig für uns ist auch die Jugend, mit dem Alpenverein gemeinsam in die Bergwelt einzuführen und ihnen die Schönheit dieser Welt zuzeigen und natürlich darf die Ausbildung nicht zu kurz kommen und freuen uns auf jedes neues Bergwachtmitglied.

 Sollten Sie Hilfe in den Bergen benötigen, siehe im unten die zutreffenden Notrufnummern im Alpinenberei

Bergrettung

 

 

alle europäischen Länder:

Mobilfunk

112

  

 

 

Bayern:

Integrierte Leitstellen

112

Österreich:  Alpin-Notruf

Inland

Ausland mit Vorwahl

140

0043- 512 Innsbruck

Schweiz:     

Schweiz
REGA
Bergrettung

14 14

0041-333-333 333

144

Italien + Südtirol:

118

Slowenien:

 

112

Frankreich:

zentraler Notruf

Rettungsleitstelle Chamonix (PGHM)

15
0033-450-53 16 89

 

 

Alpines Notsignal  

·         Hör- oder sichtbares Zeichen/Rufen, sechs Mal innerhalb einer Minute.

·         Signal jeweils nach einer Minute Pause wiederholen.

·         Antwortzeichen erfolgt drei Mal pro Minute.

 

 

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum