Mitglieder-Login

Passwort vergessen?

 

 

Die Bergwacht Bayern ist Gründungsmitglied der Internationalen Kommission für alpines Rettungswesen.


Wir sind ein Team von 31 aktiven Bergwachtmännern und Frauen, die sich ehrenamtlich für die Bergrettung in Bayern engagieren. Seit der Gründung unserer Bereitschaft im Jahr 1965 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot zu retten, das heißt Wanderern, Ski- und Schlittenfahrern und Kletterern bei Notfällen im unwegsamen Gelände zu helfen.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über das Gebiet rund um die Alpspitze und Edelsberg, sowie die Umgebung von Nesselwang. Im Winter sind wir in unserer neuen Unterkunft bei der Mittelstation zu erreichen. Unter der Woche leistet unser hauptamtl. Skiwächtler dort Dienst. Am Wochenende leisten wir den Dienst dort ehrenamtlich.

Bergwacht Nesselwang

Nachrichten

10.02.2009

Trotz vieler Einsätze Zeit zum Üben

Obwohl die Bergwachtbereitschaft Nesselwang schon fast 90 Einsätze in diesem Winter an der Alpspitze verzeichnen kann, fanden die Bergwachtmänner Zeit, mit der Alpspitzbahn eine Bahnbergeübung...

05.02.2009

Schulausflug - 5 Verletzte Schüler

Am Mittwoch, 4. Februar, veranstaltete ein Gymnasium aus Augsburg einen Wintertag mit insgesamt ca. 700 Schülern.

Beim Rodeln kam verloren wohl 3 Schüler die Kontrolle über ihren Schlitten...

21.01.2009

Sturz aus Seilbahn

28jähriger Skifahrer springt aus ca. 8m Höhe in die Tiefe.

08.01.2009

Zehn Einsätze an der Alpspitz an einem Tag

Sepp Korn ist schon lange bei der Bergwacht Nesselwang und auch schon lange Bereitschaftsleiter. Aber so etwas wie am Freitag hat er noch nie erlebt.

25.12.2008

Winterdienst in Nesselwang hat begonnen

Die Bergwacht Nesselwang hat dem Vorsorgedienst an der Alpspitze aufgenommen

Zeige Ergebnisse 36 - 40 von 49.

«

1

2

3

4

5

6

7

»

WissensBox-LOGIN

____________________

weitere Informationen

 

 

 

Bergwacht-Zentrum für Sicherheit und Ausbildung

Bergwacht-Zentrum